Beitrag per Email empfehlen Seite drucken

Kategorie: Themen und Projekte

„Gesund einkaufen und kochen für den kleinen Geldbeutel“ – Kostenfreier Koch-Kurs

GEWINN Hagen bietet am Mittwoch, den 22. Mai 2019 in Zusammenarbeit mit Diplom-Oecotropholgin Dr. Brigitte Bäuerlein und den Soziallotsen in Wehringhausen ein interessantes Angebot geschaffen. In den Räumlichkeiten der VHS findet hier ein Koch-Kurs für Mütter statt. Um Anmeldung bis zum 8. Mai wird erbeten. Weitere Infos entnehmen Sie dem

» Mehr erfahren…

Trödelmarkt am Tag der Städtebauförderung – 17. Mai 2019

Am 17.05.2019 findet der Tag der Städtebauförderung in Wehringhausen auf dem Bodelschwinghplatz statt. Es werden mehrere Gelegenheiten geschaffen, den Stadtteil und seine Bewohner kennenzulernen. Im Zentrum des Tags der Städtebauförderung steht der, durch Mittel der Städtebauförderung, umgebaute Bodelschwinghplatz. Dieser wurde erst im vergangenen Sommer eingeweiht und soll nun mit einem

» Mehr erfahren…

Tag der offenen Hinterhöfe am 30.06.2019

Die folgende Information des grünen Stern Wehringhausen veröffentlicht das Quartiersmanagement gern und wir wünschen gutes Gelingen für die Veranstaltung! ————- Liebe Wehringhauserinnen und Wehringhauser, liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,   Am 30.06.2019 lädt der Grüne Stern Wehringhausen Sie und Euch wieder herzlich dazu ein, unseren Stadtteil von seiner schönsten Seite zu

» Mehr erfahren…

Neue Geschäfte in Wehringhausen

Einkaufen in Wehringhausen ist wie gelebte Nachbarschaft: Die meist inhabergeführten Geschäfte bieten das, was man sich oft Wünscht! Persönliche Beratung, einen kleinen Plausch, Individualität. Bereits vor dem Jahreswechsel haben sich neue Geschäfte angekündigt, die nun eröffnet haben: Schmuck Walther in der unteren Moltkestraße bietet hochwertigen selbstgefertigten Schmuck und bietet den

» Mehr erfahren…

Umsonstladen eröffnet am 01.02. in der Lange Straße 46

Der Umsonstladen der Hagener Initiative HATOPIA eröffnet am Freitag, 01. Februar in der Lange Straße 46. Der Laden soll ein Ort der Begegnung werden. Lieb gewonnene Dinge, die man nicht mehr braucht, können abgegeben werden und finden in jedem Fall eine*n neue*n Besitzer*in, die/der Freude daran haben wird. Der Laden

» Mehr erfahren…

Navigation