Beitrag per Email empfehlen Seite drucken

Themen

Lokale Wirtschaft

Lokale Wirtschaft

Die Unterstützung der lokalen Wirtschaft ist ein wesentlicher Bestandteil im Förderprogramm Soziale Stadt. Dahinter stehen als Ziele die Sicherung der Nahversorgung im Stadtteil, die Erhaltung von Arbeitsplätzen und dadurch die Schaffung von Lebendigkeit im Quartier. Kurze Wege zwischen Wohnen und Einkaufen sowie interessante Dienstleistungen sind für das gesellschaftliche Leben in Wehringhausen wesentliche Argumente. Weniger leer stehende Ladenlokale, mehr interessante Geschäfte oder mit Leben gefüllte Schaufenster beleben den Stadtteil, helfen dem Stadtteilimage und schaffen für Besucher und Bewohner ein verbessertes Wohnumfeld.

In Wehringhausen übernehmen die Gewerbetreibenden – vereint im Verein „Wir in Wehringhausen e.V.“ – Verantwortung für den Stadtteil. Veranstaltungen werden organisiert, Informationen weitergetragen und Initiativen zur Stadtsauberkeit werden unterstützt.

Die wesentlichen Ziele des Quartiersmanagements sind die Unterstützung der Werbegemeinschaft, die Reduzierung von Leerständen durch die Ansiedlung bedarfsorientierter Geschäfte und Dienstleistungen.  Wir helfen Gewerbetreibenden bei der Suche nach einem Ladenlokal und helfen bei der Kontaktaufnahme im Stadtteil oder zur Stadtverwaltung. Zu den Vermietern fast aller Ladenlokale bestehen Kontakte. In der Wehringhauser Leerstandsbörse bekommen Sie einen Einblick in die Vielfalt der Zur Verfügung stehenden Läden.

Auf dieser Seite präsentieren wir Ihnen dazu aktuelle Berichte und Angebote zum diesem Themenspektrum.

 

Corona – Linksammlung Soziales und Wirtschaft

Liebe Wehringhauser*innen, das Corona-Virus bestimmt derzeit das private und berufliche Leben in nie gekannter Form. Gleichzeitig löst die Krise eine Reihe von Unterstützungsangeboten aus. Fast täglich ändern sich Dinge oder kommen neue hinzu. Wir wollen und können diese nicht selbst aktuell halten. Damit Sie nicht lange suchen müssen, stellen wir

» Mehr erfahren…

Kostenfreie Webinare zum Thema „Verkaufen im Internet“

Das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Handel bietet aktuell eine Reihe von zeitnah beginnenden und anmeldepflichtigen aber kostenfreien Webinaren zu dem Thema Verkaufen im Internet an. Diese richten sich an „Beginner“ und sind für jederman mit einem Internetzugang geeignet. Warum wir den Wehringhauser Einzelhändlern, Dienstleistern und Gastronomen die Teilnahme empfehlen, haben wir

» Mehr erfahren…

hagenliefert.de für Wehringhausen und wirtschaftliche Hilfen für Händler und Kreative

Uns ist sehr bewusst, was die aktuelle Situation für Sie bedeutet. Für uns als Quartiersmanagement ist Ihre Situation sowohl aus Ihrer individuellen Sicht heraus wichtig, aber auch der Aspekt, das Wehringhausen mit der Lange Straße für den gesamten Stadtteil „als Dorf“  weiter funktionieren soll ist enorm wichtig für ein gutes

» Mehr erfahren…

Neue Geschäfte in Wehringhausen

Einkaufen in Wehringhausen ist wie gelebte Nachbarschaft: Die meist inhabergeführten Geschäfte bieten das, was man sich oft Wünscht! Persönliche Beratung, einen kleinen Plausch, Individualität. Bereits vor dem Jahreswechsel haben sich neue Geschäfte angekündigt, die nun eröffnet haben: Schmuck Walther in der unteren Moltkestraße bietet hochwertigen selbstgefertigten Schmuck und bietet den

» Mehr erfahren…

Umsonstladen eröffnet am 01.02. in der Lange Straße 46

Der Umsonstladen der Hagener Initiative HATOPIA eröffnet am Freitag, 01. Februar in der Lange Straße 46. Der Laden soll ein Ort der Begegnung werden. Lieb gewonnene Dinge, die man nicht mehr braucht, können abgegeben werden und finden in jedem Fall eine*n neue*n Besitzer*in, die/der Freude daran haben wird. Der Laden

» Mehr erfahren…