Beitrag per Email empfehlen Seite drucken

Kategorie: Bildung, Familie, Jugend-Aktuelles

Tolle Angebote im Nachhaltigkeitszentrum!

Seit Oktober 2021 hat das Nachhaltigkeitszentrum Hagen e.V. seinen Betrieb auf der Bismarckstraße 27 aufgenommen. Teil des Nachhaltigkeitszentrums sind der schon vielen Hagener:innen bekannte Umsonstladen, der im Februar sein dreijähriges Bestehen feiert, so wie eine Multifunktionsraum im hinteren Bereich, der derzeit vor allem als Yoga-Raum fungiert, sowie eine offene Werkstatt

» Mehr erfahren…

Kunst vor Ort – Angebote im Dezember

Der Verein Kunst vor Ort, die viele Projekte mit Kindern und Jugendlichen durchführen, fährt im letzten Monat des Jahres noch mal die Energie hoch und bietet einige spannende Workshops für Kinder an: Graffitiworkshop – Samstag, 18.12. von 10 bis 14 Uhr an der Bohne Kunst vor Ort Kreativangebot – dienstags

» Mehr erfahren…

Skate- & Art-Workshop von Kunst vor Ort

Kunst vor Ort e.V. bietet am Samstag, den 11.12.2021 in der Zeit von 10 – 15 Uhr zusammen einen coolen Workshop ab 12 Jahren an zu den Themen Upcycling Skate-Art und Grip Tape-Art an. Wo? 📍 Treffpunkt: Bodelschwinghplatz in 58089 Hagen Die Teilnahme ist kostenlos – also einfach anmelden

» Mehr erfahren…

Förderaufruf für Projekte – „Demokratie leben!“

Wir möchten ich Sie auf den Förderaufruf für Projekte im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!” aufmerksam machen. 50.000 Euro stehen für das kommende Jahr für Projekte zur Verfügung, die sich für ein vielfältiges, gewaltfreies und demokratisches Miteinander in Hagen stark machen und zur Förderung des Demokratieverständnisses beitragen. Hinter den Schwerpunkten

» Mehr erfahren…

Gemeinsam für Hagen – ein neues Angebot in Wehringhausen

Die Stadt Hagen beteiligt sich am ESF-Bundesprogramm „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier – BIWAQ“. BIWAQ verbessert mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Bundesbauministeriums die Chancen von Bewohnerinnen und Bewohnern in benachteiligten Stadtteilen. Das Programm fördert Projekte zur Integration in Arbeit und zur Stärkung der lokalen Ökonomie. Seit 2008

» Mehr erfahren…

Navigation