Beitrag per Email empfehlen Seite drucken

Bewohnervertreter*innen für Lenkungskreis Wehringhausen 2022 gesucht

Der Lenkungskreis Wehringhausen sucht Mitmacher.

Wir suchen Wehringhauser *innen, die sich im Lenkungskreis für ihren Stadtteil engagieren und stadtteilbezogene Themen diskutieren möchten.

Für den aktuellen Lenkungskreis sind zwei Sitze für stimm-berechtigte Bewohner-Vetreter(innen) frei geworden, die nun nachbesetzt werden sollen.

Neubesetzung Anfang 2022

Der Lenkungskreis wird Anfang 2022 turnusgemäß mit einer Laufzeit von zwei Jahren neu besetzt. Gesucht werden insg. 10 Bewohner*innen, die im neuen Lenkungskreis mitarbeiten wollen, davon fünf als stimmberechtigte Mitglieder und fünf als Stellvertretungen.

Interessierte können sich über das nebenstehende Formular für eine Mitarbeit im Lenkungskreis Wehringhausen bewerben. Die Wahl der Bewerber*nnen erfolgt auf einer öffentlichen Stadtteilkonferenz Anfang 2022.

Der Lenkungskreis Wehringhausen (LK) ist ein Gremium bestehend aus 28 Stimmberechtigten (plus jew. Stellevertretungen), das im Rahmen des Projekts Soziale Stadt Wehringhausen ca. 4 – 6  Mal im Jahr tagt. Der LK gibt der Verwaltung Vergabeempfehlungen für Förderanträge an den Verfügungsfonds Wehringhausen, aus dem insb. bewohner- und vereinsgetragene Projekte finanziert werden. Darüber hinaus werden die Projekte im Rahmen des Programms Soziale Stadt Wehringhausen und andere aktuelle Themen der Stadtteilentwicklung dort disktutiert. Grundlage für die Arbeit des Lenkungskreises ist die diese städtische Richtlinie.

Haben Sie Lust mitzumachen? Sie sind herzlich eingeladen, sich beim Quartiersmanegement Wehringhausen zu bewerben. Es kann ein(e) jede(r) Mitglied werden, der/die seinen Wohnsitz in Wehringhausen hat und mindestens 16 Jahre alt ist.

Sie haben Interesse, oder Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns gern an unter der (02331) 373 52 66 oder scheiben Sie eine EMail an .