Beitrag per Email empfehlen Seite drucken

Repair-Café wieder geöffnet!

„Reparaturtage sind an jedem ersten und dritten Samstag im Monat: Kleinelektro und Computer, jeden zweiten Samstag im Monat Fahrradreparaturen. Natürlich mit bekannten Corona Schutzmaßnahmen.

Alle anderen Termine werden kurzfristig nachgereicht. Die Kindergruppe am Bodelschwinghplatz beginnt wieder, sowie die Urban Gardening Aktionen.

Gemeinsam mit Anwohnern*Innen wurde am vergangenen Samstag auch ein Teil der Lange Straße gesäubert und neue Blumen gepflanzt.

Für alle Aktivitäten werden noch Helfer gesucht.“

Grüner Stern Wehringhausen geht internationale Kooperation ein

„Der Rote Stern Wehringhausen e.V. – Unetrgruppe Grüner Stern Wehringhausen geht ab sofort eine Kooperation mit Green Life Agents aus Cameroon ein. Es wurde in Hagen sowie gleichzeitig in Cameroon Müll gesammelt. Die Bilder sprechen für sich. Diese Aktion wird monatlich wiederholt. Infos folgen

Wir freuen uns auf unsere neue Kooperation mit Green Life Agents, Boaz Fotepin Pangui aus Cameroon.

Die Kooperation mit dem Roten Stern Wehringhausen e.V. und dem Grünen Stern betrifft monatliche Cleanups in Hagen sowie gleichzeitig in vielen Orten in Cameroon. Zusätzlich gibt es die Zusammenarbeit bei UrbanGardening/Farming Projekten und dem Sport (Fußball).

Erstes Treffen zum Cleanup war am heutigem Samstag um 10 Uhr am Repair-Café. Jeder kann mitmachen! Infos folgen.

www.green-life-corp.de“

Der Grüne Stern startet wieder durch!

Der Grüne Stern Wehringhausen beginnt nach dem Lockdown wieder mit Aktivitäten und informiert hierzu.

„Das Repair-Café hat Corona überlebt und ist unter aktuell geltenden Corona-Schutzmaßnahmen wieder ab sofort geöffnet. Die Kindergruppe am Bodelschwinghplatz beginnt wieder, sowie die UrbanGardening Aktionen.

Für alle Aktivitäten werden noch Helfer gesucht.

Zusätzlich gibt es eine neue Kooperation:

Wir freuen uns auf unsere neue Kooperation mit Green Life Agents, Boaz Fotepin Pangui aus Cameroon. Die Kooperation mit dem Roten Stern Wehringhausen e.V. und dem Grünen Stern betrifft monatliche Cleanups in Hagen sowie gleichzeitig in elf Orten in Cameroon. Zusätzlich gibt es die Zusammenarbeit bei UrbanGardening/Farming Projekten und dem Sport (Fußball).

Erstes Treffen zum Cleanup ist am Samstag um 10 Uhr am Repair-Café. Jeder kann mitmachen! Infos folgen.

www.green-life-corp.de „

Wir freuen uns, dass der Grüne Stern wieder in den Startlöchern ist und weiterhin einen wichtigen Beitrag mit Projekten für das Quartier leistet.

Offene Sprechstunden des Quartiesmanagements finden wieder statt!

Das Quartiersmanagement Wehringhausen bietet ab sofort wieder die gewohnten offenen Sprechstunden im Stadtteilladen an.

Montags 9 – 10:30 Uhr

Dienstags 16 – 18 Uhr

Die Gelben Säcke können in dieser Zeit gegen Vorlage eines Abholscheins abgeholt werden.

 

Förderaufruf für Projekte – „Demokratie leben!“

Wir möchten ich Sie auf den Förderaufruf für Projekte im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!” aufmerksam machen. 50.000 Euro stehen für das kommende Jahr für Projekte zur Verfügung, die sich für ein vielfältiges, gewaltfreies und demokratisches Miteinander in Hagen stark machen und zur Förderung des Demokratieverständnisses beitragen.

Hinter den Schwerpunkten „Von der Willkommenskultur zur Kultur der Vielfalt“ und „Demokratieverständnis fördern“ verstecken sich u.a. Themen wie Diversity, Antiziganismus, Alltagsrassismus, kritische Mediennutzung und Verschwörungstheorien sowie politische Partizipation. So wurden 2020 insgesamt 20 Projekte von Hagener Akteur*innen umgesetzt, darunter ein interkulturelles Theaterprojekt, Angebote zum Thema Fake News und ein Podcast anlässlich der Kommunalwahlen.

Bis zum 10.01.2021 können Sie noch weitere Projektanträge einreichen. Sofern noch Projektgelder vorhanden sind, können auch später im Jahr Projektanträge gestellt werden. Bitte nutzen Sie für die Antragstellung das aktuelle Antragsformular, das Sie auf der Homepage vom Jugendring Hagen finden.