Beitrag per Email empfehlen Seite drucken

Übergeordnete Planungen, Konzepte, Untersuchungen

Masterplan Freiraum

An dieser Stelle folgen in Kürze weitere Informationen zum Masterplan Freiraum.

Sie können sich diesen hier herunterladen.

Newsletter 2015-03-23

Liebe Wehringhauser /-innen, wir haben die Dokumentationen der beiden Planungswerkstätten am 21.2. und am 28.2. nunmehr erhalten und stellen sie Ihnen zum Download bereit: Planungswerkstatt Spielplätze Rehstraße, Pelmkestraße und Rollschuhbahn Dömbergstraße vom 21.2.2015 2. Planungswerkstatt Unteres Wehringhausen und Lange Straße 1. Bauabschnitt vom 28.02.2015 Für die Spielplätze im Oberen Wehringhausen liegen Vorentwürfe

» Mehr erfahren…

Newsletter 2015-03-17

Liebe Wehringhauser /-innen,   ein Hinweis vorweg: Neben der Information über den Newsletter können Sie seit einiger Zeit auch unsere Facebook-Seite abonnieren, um aktuelle Informationen rund um die Soziale Stadt Wehringhausen zugesandt zu bekommen. Abstimmung der Vorentwurfsplanungen zu den Spielplätzen Rehstraße, Pelmkestraße und Rollschuhbahn Auf zwei Planungswerkstätten am 21.2. und am 28.2. haben Anwohner-/

» Mehr erfahren…

2015-02-18 Lenkungskreis Protokoll

Dies ist das Protokoll zur Lenkungskreissitzung vom 18.02.2015

Newsletter 2015-02-18

Liebe Wehringhauser /-innen, nachdem die Standorte besprochen wurden, die als erstes im Rahmen der Sozialen Stadt Wehringhausen „angefasst“ werden sollen, geht es nun um die Inhalte der Planungen für die verschiedenen Projekte im nördlichen und südlichen Bereich von Wehringhausen. Um diese Inhalte zu entwickeln wollen wir gemeinsam mit den Bewohner-/

» Mehr erfahren…

Planungswerkstatt für die Lange Straße und die Projekte im Unteren Wehringhausen

Samstag, 28.02. 14.00 – 18.00 Uhr Planungswerkstatt Wehringhausen für die Bereiche: Lange Straße – Bodelschwinghplatz – Tunnel – Wehringhauser Straße – „Bohne“ – Villa Post Gemeinsame Erarbeitung von Nutzungs- und Gestaltungskonzepten für die genannten Bereiche. Alle Wehringhauser Anwohner, Eigentümer, Gewerbetreibende, Vereine und Initiativen sind herzlich eingeladen, Ihre Ideen einzubringen. Anwohner-/

» Mehr erfahren…

Navigation