Beitrag per Email empfehlen Seite drucken

Weitere Infos und Fördermöglichkeiten

Nachfolgend Informationen zu weiteren Veranstaltungen und Fördermöglichkeiten, die für Einrichtungen, Vereine, Initiativen usw. in Wehringhausen interessant sein können.

 

 

WillkommensApp für Flüchtlinge „Ankommen – ein Wegbegleiter für Ihre erste Zeit in Deutschland“

Infoseite zur neuen WillkommensApp für Flüchtlinge „Ankommen – ein Wegbegleiter für Ihre erste Zeit in Deutschland“: https://www.ankommenapp.de/

Werkstattbericht „Familiengerechte Kommune – Materialien zur Prävention“

Neuer Werkstattbericht „Familiengerechte Kommune – Materialien zur Prävention“ des Vereins Familiengerechte Kommune e.V. in Kooperation mit der Bertelsmann Stiftung: http://www.kein-kind-zuruecklassen.de/fileadmin/user_upload/KeKiz_WB_3_orange_final.pdf

Seminar „Zusammenarbeit mit Roma-Familien aus Südost-Europa – Hinweise für den pädagogischen Arbeitsalltag“ am 12. Mai 2016 in Essen

Das kostenpflichtige Seminar wird durch das Institut für Sozialraumorientierung, Quartier- und Case-Management durchgeführt. Inhalte sind die Klärung von Begrifflichkeiten, die Erläuterung historischer Grundlagen, kultureller Besonderheiten und der heutigen Situation der Roma, Fallbeispiele und Ansätze zur Unterstützung der Familien.   Programm, Anmeldung und Kosteninformation: http://www.luettringhaus.info/fileadmin/PDFs/1505/2016_Essen-RomaCM.pdf

Tagung „Teilhaben durch Teilen“ am 21./22. März 2016 in Köln

Partizipative Projekte wie Tauschbörsen, Repair-Cafés oder Gebrauchtwaren-Läden haben neben dem Aspekt der Ressourcenschonung eine hohe Bedeutung für die gesellschaftliche Teilhabe und Kommunikation. Kommunen tun deshalb gut daran, für solche Aktivitäten Hilfestellung und Unterstützung breitestmöglicher Art bereit zu stellen. Die Veranstaltung wird durch die Konrad-Adenauer-Stiftung durchgeführt und stellt gute Beispielprojekte, Anregungen

» Mehr erfahren…

Förderpreis 2016 der WGZ BANK Stiftung: „Potenziale entdecken – Initiativen, die fordern und fördern“. Frist: 18.3.2016

  Die WGZ BANK Stiftung hat ihren Förderpreis 2016 unter das Motto „Potenziale entdecken – Initiativen, die fordern und fördern“ gestellt. Bewerben können sich Schulen, Fördervereine, lokale Stiftungen und andere Bildungsinitiativen aus dem Rheinland und aus Westfalen mit Projektideen und Initiativen, die die gesellschaftspolitische, wirtschaftliche oder berufliche Bildung verbessern und

» Mehr erfahren…

Navigation