Beitrag per Email empfehlen Seite drucken

Aktuelles

In diesem Internet-Auftritt informieren wir Sie über den Prozess und die Aktivitäten rund das Projekt „Soziale Stadt Wehringhausen“. Über unseren Newsletter (Bitte um Anmeldung) und über Facebook (bitte „liken“) erhalten sie ebenfalls aktuelle Infos rund um das Projekt. Der Wehringhauser Kalender zeigt viele Veranstaltungen in Wehringhausen, sie können auch Ihre dort eintragen.

Nachfolgend sehen Sie chronologisch geordnet alle auf dieser Webseite rund um die Soziale Stadt Wehringhausen veröffentlichten Beiträge.

Vorentwurfsplanung Wilhelmsplatz – öffentliche Sitzung des Lenkungskreises Wehrinhgausen am 12.9.16

Die im Ergebnis der Planungswerkstätten entstandene Planungsskizze für die Neugestaltung des Wilhelmsplatzes hat auf der öffentlichen Sitzung des Lenkungskreises vom 22.08.2016  eine sehr große Zustimmung erhalten. Die Planer des Auftrag der Stadt Hagen arbeitenden Planungsbüros nts aus Münster haben die Planungsskizze nunmehr zu einer Vorentwurfsplanung weiterentwickelt. Sie haben dabei die Rahmen

» Mehr erfahren…

2016-08-22. Wilhelmsplatz. Favoriten-Variante

Wilhelmsplatz: Große Zustimmung für die Planungsskizze im Lenkungskreis vom 22.08.16

Das im Auftrag der Stadt Hagen arbeitende Planungsbüro nts aus Münster hat am 22.8.2016 im Rahmen einer öffentlichen Sitzung des Lenkungskreises Wehringhausen verschiedene Varianten für eine neue Gestatung des Wilhelmsplatzes vorgestellt. Bei zwei aufeinander aufbauenden Planungswerkstätten im Februar und März dieses Jahres haben viele Bewohner, Eigentümer und Gewerbetreiende ihre Vorstellungen

» Mehr erfahren…

Terminverschiebung!: Sounds like Heimat – Spiel mir das Lied von … Hagen am 1.11. um 0.00 Uhr im WDR-Fernsehen

Im Juni waren drei Musiker in Hagen unterwegs, haben Eindrücke von der Stadt gesammelt und haben daraus jeweils ein Lied entwickelt, das sie am 25.6. in der Pelmke dem Publikum auf dem Event „Sounds like Heimat“ vorstellten. Der WDR hat im Rahmen des neuen Sendeformats „Sounds like Heimat“ das Entstehen

» Mehr erfahren…

thumbnail of Flyer Kunst vor Ort

„Kunst vor Ort“ startet in Wehringhausen

Am 21. Juli 2016 startet das Projekt „Kunst vor Ort“, das aus dem „Kulturrucksack NRW“ Programm entstanden ist. Der Fokus liegt in den Stadtteilen Wehringhausen, Altenhagen und Mitte. In Wehringhausen wird der Wilhelmsplatz und auch der Bodelschwinghplatz von den KünstlernInnen und PädagogenInnen an festen Terminen angefahren. Das Angebot richtet sich

» Mehr erfahren…

„Urban Fine Art Meeting“ kommt 2016 nach Wehringhausen

Zusammen mit einigen Kreativen Köpfen aus dem Quartier (u.a. AG „Kunst im öffentlichen Raum“) und dem Kulturzentrum Pelmke ist es dem Quartiersmanagement gelungen das Projekt „urban fine art meeting“, das hier und in vier weiteren Stadtteilen im Ruhrgebiete stattfindet, nach Wehringhausen zu holen. Das Projekt wird kuratiert von Jan Schoch

» Mehr erfahren…

Graffiti-Aktion mit Kindern am Trafohaus auf dem Wilhelmsplatz vom 22. – 24. September

Das Pilotprojekt „Kunst vor Ort“ des Fachbereiches Jugend und Soziales der Stadt Hagen , bei dem auf öffentlichen Plätzen Kunstaktionen für Kids angeboten werden, startet eine Sonderaktion auf dem Wilhelmsplatz in Wehringhausen. Der Künstler Tobias Koop wird gemeinsam mit weiteren Künstlern und pädagogischen Fachkräften eine Graffiti-Aktion anbieten. Dazu sind Kinder und

» Mehr erfahren…

Lay_Poster Stadtteilfest.indd

Wehringhauser Stadtteilfest 2016 am Samstag, 10.9. ab 16 Uhr

Der Stadtteil lebt Am Samstag, 10. September, ist es wieder soweit. Zum Abschluss des open-air-Sommers lädt die Pelmke ganz Hagen zum Wehringhauser Stadtteilfest auf dem Wilhelmsplatz ein. Mit Unterstützung von den Falken und den Sportlern des Roten Sterns aus Wehringhausen wird ein buntes Programm für jung und alt auf Platz

» Mehr erfahren…

Modellprojekt „Bürger vernetzen Nachbarschaften“ – Anmelden bis zum 11.09.16

Das Ministerium für Stadtentwicklung hat die Quartiersakademie NRW gestartet. Dabei handelt es sich aber nicht – wie der Name vielleicht vermuten lässt – um ein Gebäude, sondern um eine Lernplattform, auf der Initiativen gebündelt und Veranstaltungen zur Gestaltung von Stadtvierteln angeboten  werden. Die „Quartiersakademie Nordrhein-Westfalen. Heimat vor der Haustür“ soll

» Mehr erfahren…

thumbnail of 2016_07_19_Plakat_Einweihung_KSP

Spielplätze werden am 13.9. um 14 Uhr feierlich eröffnet

Nun ist es endlich soweit, denn lange genug haben Eltern, Kinder und Jugendliche auf triste Baustellen geguckt. Am Dienstag, den 13. September 2016 werden um 14 Uhr die Spielplätze feierlich eingeweiht. Die Eröffnung macht Bezirksbürgermeister Arno Lohmann auf dem Spielplatz Pelmkestraße. Bis 16 Uhr gibt es, v.a. für die „Kleinen“,

» Mehr erfahren…

Navigation