Beitrag per Email empfehlen Seite drucken

Übergeordnete Planungen, Konzepte, Untersuchungen

Masterplan Freiraum

An dieser Stelle folgen in Kürze weitere Informationen zum Masterplan Freiraum.

Sie können sich diesen hier herunterladen.

Mitmachen beim Wettbewerb: “Helden des Handels NRW – mit Innovationen gegen Corona”

Die Zeit mit Corona hat dem Handel viel abverlangt. Doch macht die Not bekanntlich auch erfinderisch. Kreative, mutige und innovative Händler gehören in diesen Zeiten zu den „Helden des Handels NRW“. Sie haben wirklich viel geleistet. All diesen Händlern möchten die Landesregierung NRW und der Handelsverband NRW DANKE sagen und

» Mehr erfahren…

Sprechstunden des Quartiermanagements bis auf Weiteres virtuell

Aufgrund des Lockdowns wird die persönliche Sprechstunde des Quartiermanagaments bis auf Weiteres (aktualisiert) nicht stattfinden. Als Alternative bieten wir Ihnen eine virtuelle Sprechstunde per Video oder Telefon zu den gewohnten Zeiten an. Montags: 09:00 – 10:30 Uhr und dienstags: 16:00 – 18:00 Uhr. Um an der Videokonferenz mit einem Notebbok

» Mehr erfahren…

Lockdown: Unterstützung kleinerer Geschäfte, Dienstleister, Gastronomen

Der neue bundesweite Lockdown betrifft viele Teile der Wirtschaft. Auch die Wehringhauser Händler, Dienstleister und Gastronomen werden erneut auf eine harte Probe gestellt. Wir hoffen, dass die Kunden „ihren“ Geschäften und Restaurants die Treue halten, und sie die vielen Lieferangebote nutzen, die sie in www.hagenliefert.de finden. Falls ein Unternehmen in

» Mehr erfahren…

Das Quartiersmanagement geht in die Jahreswechselpause

Das Team des Quartiersmanagements Wehringhausen ist ab dem 21.12. größtenteils nicht erreichbar. Bedingt durch den Lockdown werden die Öffnungszeiten am Montagmorgen und Dienstagnachmittag voraussichtlich erst wieder ab dem 11.01.2021 angeboten. Wenn Sie uns ereichen möchten, senden Sie uns eine E-Mail an oder Sie sprechen uns eine Nachricht auf den

» Mehr erfahren…

Förderaufruf für Projekte – „Demokratie leben!“

Wir möchten ich Sie auf den Förderaufruf für Projekte im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!” aufmerksam machen. 50.000 Euro stehen für das kommende Jahr für Projekte zur Verfügung, die sich für ein vielfältiges, gewaltfreies und demokratisches Miteinander in Hagen stark machen und zur Förderung des Demokratieverständnisses beitragen. Hinter den Schwerpunkten

» Mehr erfahren…