Beitrag per Email empfehlen Seite drucken

Kategorie: Wiederherstell-Bar

Repair-Café wieder geöffnet!

„Reparaturtage sind an jedem ersten und dritten Samstag im Monat: Kleinelektro und Computer, jeden zweiten Samstag im Monat Fahrradreparaturen. Natürlich mit bekannten Corona Schutzmaßnahmen. Alle anderen Termine werden kurzfristig nachgereicht. Die Kindergruppe am Bodelschwinghplatz beginnt wieder, sowie die Urban Gardening Aktionen. Gemeinsam mit Anwohnern*Innen wurde am vergangenen Samstag auch ein

» Mehr erfahren…

Der Grüne Stern startet wieder durch!

Der Grüne Stern Wehringhausen beginnt nach dem Lockdown wieder mit Aktivitäten und informiert hierzu. „Das Repair-Café hat Corona überlebt und ist unter aktuell geltenden Corona-Schutzmaßnahmen wieder ab sofort geöffnet. Die Kindergruppe am Bodelschwinghplatz beginnt wieder, sowie die UrbanGardening Aktionen. Für alle Aktivitäten werden noch Helfer gesucht. Zusätzlich gibt es eine

» Mehr erfahren…

Fahrradspenden für die Emil-Schumacher-Grundschule gesucht

Die Emil-Schumacher-Grundschule würde sich über funktionstüchtige gebrauchte Kinderfahrräder freuen. In Kooperation mit der Wiederherstell-BAR (Repair-Café, Lange Str. 65) können gebrauchte Fahrräder in der Wiederherstell-BAR oder in der Emil-Schumacher-Grundschule abgegeben werden. Außerdem können Sie in der Wiederherstell-BAR gebrauchte Fahrräder unter Anleitung jeden zweiten Samstag im Monat ab 15 Uhr gemeinsam reparieren.

» Mehr erfahren…

Neue Projekte aus dem Verfügungsfonds starten!

In der letzten Sitzung des Lenkungskreises am 29. Mai 2017 wurden viele neue und auch alte bekannte Projekte besprochen und bewilligt. Diese möchten wir kurz vorstellen. Blühendes Wehringhausen Die Gruppe „Grünes Wehringhausen“ benötigt zur Begrünung Wehringhausens vorgezogene Pflanzen und Pflanzenzubehör (Dünger, Stäbe, etc.), um einen schnellen und sichtbaren Beitrag zur Aufwertung

» Mehr erfahren…

Wiederherstell-Bar macht Namen zum Programm (+ Vorschau)

Am Samstag wurden im Repair-Cafe zum ersten Mal Kleinelektrogeräte repariert. Anwohner brachten ihre defekten Geräte in die Lange Straße 65 um sie von Fachkräften überprüfen und, mit ein wenig Glück, auch gemeinsam zu reparieren. Die erste „Sprechstunde für Habseligkeiten“ war ein voller Erfolg denn Radios, Wasserkocher, Videorekorder, Thermomixer und Co.

» Mehr erfahren…