Beitrag per Email empfehlen Seite drucken

Kategorie: Mitmachen-Aktionen

Nachbarschaftsfest Wilhelmsplatz am Freitag, den 29.10.

Bereits zum dritten Mal Veranstalten SJD Die Falken Hagen in Kooperation mit dem Kulturzentrum Pelmke und Romano Drom ein Nachbarschaftsfest am Wilhelmsplatz in Wehringhausen. Das Fest findet am kommenden Freitag den 29.10. statt und startet ab 16 Uhr. Neben Livemusik zweier junger Nachwuchskünstler*innen, wird es Kuchen und Getränke geben. Zudem

» Mehr erfahren…

Tolle Beteiligung an Müllsammelaktion

Anwohner und Anwohnerinnen rund um den Wilhelmsplatz und Bodelschwinghplatz haben sich am 04. Oktober 2021 getroffen, um gemeinsam eine Sauberkeitsaktion zu starten, auf den Straßen von Wehringhausen zu fegen und Müll zu sammeln. Die gemeinsame Aktion diente vor allen Dingen dazu miteinander ins Gespräch zu kommen, aufzuklären und das gegenseitige

» Mehr erfahren…

Müllsammel-Aktion in Wehringhausen am 4.10. um 15 Uhr

Das Quartiersmanagement Wehringhausen plant in Kooperation mit Die Falken Wehringhausen, Grüner Stern Wehringhausen, HEB, L(i)ebenswertes Wehringhausen, PaRT, Romano Drom und QM Stadt Hagen eine Müllsammelaktion in Wehringhausen. Wir würden uns freuen, wenn sich möglichst viele Anwohner*innen ebenfalls beteiligen. Unser Ziel ist es, Müll zu sammeln, miteinander über Stadtteilsauberkeit zu sprechen

» Mehr erfahren…

Nachbarschaftsfest der Falken auf dem Wilhelmsplatz am 24.09.2021

Die Falken laden herzlich zum Nachbarschaftsfest am Freitag, den 24.09.2021 ein. In Kooperation mit der Pelmke geht es ab 16 Uhr auf dem Wilhelmsplatz los. Bei Kuchen und Getränken wird zusammen gesessen, gequatscht, Musik gehört. Für Unterhaltung der jüngsten Wehringhauser:innen sorgt das Spielmobil, für Musik sorgen unter anderem die Wehringhauser

» Mehr erfahren…

StreetArt in Wehringhausen

Die IG L(i)ebenswertes Wehringhausen hat vor einiger Zeit das Faltblatt „HELLO MY NAME WEHRINGHAUSEN – STRASSENKUNST UND WANDBILDER IM QUARTIER“ aktualisiert. Man findet dort einen Überblick über die Standorte der Wandbilder und einen Hinweis auf den/ die Künstler/in. Es werden zudem auch lokale Projekte aufgeführt, die Kunst im öffentlichen Raum

» Mehr erfahren…