- Soziale Stadt Wehringhausen - https://soziale-stadt-wehringhausen.de -

Tunnel Augustastr. – Bodelschwingplatz

Der Tunnel zwischen der Augustastraße und dem Bodelschwinghplatz ist die zentrale fußläufige Verbindung zwischen dem südlichen und nördlichen Teil von Wehringhausen.

Der Tunnel ist in einem schlechten baulichen und optischen Zustand, ist schlecht beleuchtet und wird über weite Strecken des Tages von einer größerenen Anzahl Menschen mit Drogen- und/oder Alkoholproblemen als Treffpunkt genutzt. In dieser Kombination wird er von Vielen als Angstraum wahrgenommen, wird deshalb wenig genutzt und somit seiner Funktion nicht gerecht.

Ziel der Planung im „Unteren Wehringhausen“ ist, die „Szene“ im Konsens mit den Betroffenen auf einen Bereich auf dem neu angelegten Freizeitpark „Bohne“ zu verlagern, wo angemessene Aufenhaltsbedingungen inkl. einer Überdachung und einer Toilette geschaffen werden. Der Tunnel soll durch eine ansprechende Gestaltung und Beleuchtung inkl. einer künstlerischen Bespielung wieder als attraktive Fußwegeverbindung in Wert gesetzt werden. Der Bereich Bodelscheinghplatz und Umgebung und der neuen Freizeitbereich „Bohne“ werden für ganz Wehringhausen wieder erlebbar und werten den Satdtteil insgesamt auf.

thumbnail of 2016-01-18. BV 1151-2915 Tunnel Augustastraße [1]