- Soziale Stadt Wehringhausen - https://soziale-stadt-wehringhausen.de -

Der „Jam am Willi“ geht am 26.08. in die zweite Runde

Improvisierte Kunst, umsonst und draußen auf dem Wilhelmsplatz, 14 Künstler, Musik, Malerei, Tanz für alle auf dem Wilhelmsplatz am Freitag, 26.08. um 18:30 Uhr: Das ist „Jam am Willi“!

Bereits im Mai diesen Jahres gab es zwei Jams auf dem Wilhelmsplatz, die auf die Initiative von Tänzerin Sara Peña Cagigas zurückgehen und vom Quartiersmanagement organisatorisch und vernetzend unterstützt wurden. Fördermittel wurden zusammen mit dem Kulturbüro beschafft und das Drumherum organisiert. Der Erfolg der Veranstaltung hat Sara Peña Cagigas und die Macher angespornt einen weiteren Termin zu planen.

Am 26.08.2022 gibt es ab 18:30 Uhr einen dritten Jam am Willi, der wieder improvisierte und ungeprobte Kunst in Hagens Kreativquartier für alle erlebbar macht. Lokale Musiker aus der jamerprobten Musikszene treffen auf internationale Künstler aus den Bereichen Tanz, Malerei und Musik. Die Aktion wird diesmal unterstützt durch Fördermittel, die das Kulturzentrums Pelmke vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW erhalten hat. Zusammen mit Sara Peña Cagigas und dem Quartiersmanagement ist „die Pelmke“ diesmal Mitveranstalter.

Veganes Essen, Kreativ- und Spielangebote für Kinder ergänzen den Jam! Die Planungen laufen!

Jam am Willi im Mai 2022:

Weitere Links zum Jam am Willi im Mai 2022:

https://www.wp.de/staedte/hagen/hagen-jam-am-willi-eroeffnet-neue-blicke-aufs-quartier-id235341175.html [1]

https://089wehringhausen.de/2022/05/12/jam-am-willi-endlich-leben-auf-dem-platz/ [2]