Beitrag per Email empfehlen Seite drucken

Neue Studie: „Gemeinwohl und immobilienwirtschaftliche Investitionen“

Das von der Montag Stiftung Urbane Räume getragene Projekt „Neue Nachbarschaft“ hat eine neue Studie herausgebracht, in der verschiedene Modelle und Instrumente zur Sicherung von gutem und preisgünstigem Wohnraum in Stadtquartieren vorgestellt und ihre Vor- und Nachteile gegeneinander abgewogen werden.

Die Studie kann auch für Wehringhausen wichtige Impulse geben.

thumbnail of Kiehle-Werkstattbericht_Einzelseiten_Web

 

Navigation