Beitrag per Email empfehlen Seite drucken

Masterplan Freiraum

An dieser Stelle folgen in Kürze weitere Informationen zum Masterplan Freiraum.

Sie können sich diesen hier herunterladen.

Wehringhausen ist um ein Soziales Projekt und Beratungsangebot reicher!

Wehringhausen ist ein Stadtteil mit viel Leben, vielen Facetten und vielen Unterstützungsangeboten für unterschiedliche Zielgruppen. Das Projekt Soziallotse ist eine Beratungs- und Anlaufstelle für alle Menschen im Stadtteil Wehringhausen, die Beratung zu sozialen Fragen benötigen und von Armut bedroht und/oder betroffen sind. Die Mitarbeitenden des Soziallotsenprojektes bilden hier eine weitere

» Mehr erfahren…

Kulturkonferenz Hagen am 30.09. – Für Wehringhausen/r ein Thema! – Anmeldung bis zum 20.09. möglich

Am 30. September veranstaltet die Stadt Hagen von 10 bis 15 Uhr eine Kulturkonferenz im Rathaus an der Volme, zu der sich Interessierte bis zum 20.09. anmelden können. Wehringhausen gilt als der Kreative Ort in Wehringhausen. Hier leben und schaffen Kreative und Künstler, Sozikultur wird oft verbunden mit viel Ehrenamt

» Mehr erfahren…

Das Entwicklungskonzept für das Kreativ.Quartier Wehringhausen

Seit dem Beginn des Projektes „Soziale Stadt Wehringhausen“ ist die Förderung der kreativen und künstlerischen Akteure und Macher vor Ort und ihrer Projekte ein wichtiges Thema. Im zugrundeliegenden Handlungskonzept von 2008 wird dieses augenscheinliche Alleinstellungsmerkmal des Stadtteils als Bestandteil der Stadtteilarbeit definiert. Kreativprojekte im Quartier, die dazu in der Lage

» Mehr erfahren…

Wehringhauser Schnurlos Festival 2017 vom 22. – 24. September auf dem Goldberg

Auch 2017 werden am Bismarckturm an zwei Tagen umsonst und draußen nicht nur regionale Bands präsentiert. Das Quartiersmanagement unterstützt das Projekt im Rahmen der Förderung Wehringhausens als Kreativ.Quartier. In knapp drei Wochen gibt es eine Fortsetzung des „Wehringhauser Schnurlos Festivals“, das bereits im Juni 2016 die Besucher auf den Goldberg

» Mehr erfahren…

Verfügungsfonds kann noch 3591,00 Euro bereitstellen

Im sogenannten Verfügungsfonds der Sozialen Stadt Wehringhausen, aus dem bürgergetragene, stadtteilbezogene und nicht kommerzielle Projekte gefördert werden, sind noch 3591,11 Euro vorhanden. Da die Frist zur Einreichung von Anträgen, die im Lenkungskreis am 4.9. hätten abgestimmt werden müssen, bereits abgelaufen ist, bittet das Quartiersmanagement Projektideen kurzfristig als Antrag oder zunächst

» Mehr erfahren…

Im Spätsommer locken Wehringhauser „umsonst und draußen – Aktionen“!

Anfang September geht es los mit einer Reihe von Veranstaltungen die inzwischen sowohl Traditionscharakter haben, teils aber auch neu sind und sich vielleicht etablieren. Allen gemeinsam ist, dass sie umsonst und draußen stattfinden und das Stadtteilleben für fast jede und jeden bereichern sollten. Los geht es am Samstag, den 2.

» Mehr erfahren…

Navigation