Beitrag per Email empfehlen Seite drucken

Spielplatz Dömbergstraße

Der Spielplatz Dömbergstraße (Rollschuhplatz) wurde im Rahmen der Spiel- und Freiflächenkonzepts Wehringhausen und des Masterplans Freiraum als Projekt mit Priorität ausgewählt. Der Platz ist „in die Jahre gekommen“ und wird in seiner bisherigen Fuktion erhalten und im Rahmen der Umbaumaßnahmen attraktiviert.

Es gab mehrere Beteiligungsformate der Bewohner zur Gestaltung der Fläche, die Ergebnisse der letzten Planungswerkstatt für den Spielplatz Dömbergstraße sind in einer Dokumentation dargestellt. Im Rahmen der nachfolgenden Diskussion im Lenkungskreis haben sich noch Modifikationen ergeben, die das das Büro dtp und die städtischen Landschaftschaftsplaner in eine konkrete Entwurfsplanung umgesetzt haben. Diese wurde nach der Zustimmung im Lenkungskreis und nach Beschlüssen der BV Mitte und dem Rat der Stadt Hagen zur Förderung eingereicht und vom Fördergeber bewilligt. Der Baubeginn ist Frühjahr 2016.

thumbnail of 2015_06_10_Rollschuhbahn_Dömbergstr_Zustimmung_BV

thumbnail of 0544_2015_Vorlage_Rollschuhplatz_Dömbergstraße_20150602

 

 

 

 

 

 

Nachfolgend weitere Beiträge auf dieser Webseite im Zusammenhang mit dem Projekt.

 

Newsletter 2015-02-05

Liebe Wehringhauser /-innen, bei den letzten Sitzungen des Lenkungskreises Wehringhausen wurden die Standorte besprochen, die als erstes im Rahmen der Sozialen Stadt Wehringhausen „angefasst“ werden sollen. Es geht um verschiedene bestehende und neue Spielplätze/ -orte im nördlichen und südlichen Bereich von Wehringhausen, es geht um die Lange Straße und um

» Mehr erfahren…

Navigation