Beitrag per Email empfehlen Seite drucken

Mitentscheiden

Workshops, Stadtteilkonferenzen

Wesentliches Element der Arbeit in Gebieten der Sozialen Stadt ist die Beteiligung der Bewohner, Einrichtungen, Vereine, Initiativen, Gewerbetreibenden und Hauseigentümer an dem Entwicklungsprozess des Stadtteils.

Auf Planungswerkstätten werden durch die oben Genannten zusammen mit „der Stadt“ und weiteren Fachmenschen über die Entwicklungsperspektiven,  Projektdeen oder auch die konkrete räumliche Gestaltung von Straßen und Plätzen diskutiert und gearbeitet.

Die Ergebnisse werden in den öffentlichen Sitzungen des Lenkungskreises Wehringhausen vorgestellt, diskutiert und verabschiedet.

In größeren Abständen erfolgen Stadtteilkonferenzen, auf denen der „Stand“ zur Sozialen Stadt vorgestellt wird und wo im größeren Rahmen über die Entwicklung des Stadtteils und Schwerpunkte des Projekts Soziale Stadt Wehringhausen diskutiert und gearbeitet wird.

Die Ergebnisse der 1. Stadtteilkonferenz Wehringhausen vom 20.6.2015 können Sie sich hier anschauen.

Die 2. Stadtteilkonferenz Wehringhausen findet statt am Samstag, 24.10.2015.

Die Planungswerkstätten zu den verschiedenen stästebaulichen Projekten sind im Bereich Öffentlicher Raum in den jeweiligen Programmjahren projektweise dokumentiert.

Nachfolgend können Sie die Informationen zu bereits gelaufenen und zu künftigen Beteiligungsveranstaltungen einsehen.

 

Weitere Bauprojekte im öffentlichen Raum erforderlich

Bericht von der 4. Stadtteilkonferenz Wehringhausen am 21.1.2017 Rund 60 Wehringhauserinnen und Wehringhauser sind am Samstagnachmittag der Einladung des Quartiersmanagements gefolgt und haben sich auf den Weg ins Kultopia gemacht ‑ zur 4. Stadtteilkonferenz Wehringhausen. Zunächst wurde Bilanz gezogen: Insgesamt 12 städtebaulich Projekte sind seit 2014 bereits unter breiter Beteiligung

» Mehr erfahren…

3. Stadtteilkonferenz am 19.11. stellt Weichen für die weitere Stadtteilentwicklung

Dieser Artikel wurde am 14.11.2016 ergänzt Das Quartiersmanagement Wehringhausen und die Stadtverwaltung Hagen laden Sie herzlich zur bevorstehenden Stadtteilkonferenz am 19.11. in der Zeit von 14 – 18 Uhr ins Pfarrheim St. Michael, Lange Straße 70a, ein. Die Stadtteilkonferenz richtet sich an alle Wehringhauser die an der Zukunft des Stadtteils

» Mehr erfahren…

Auftakttreffen zur Vorbereitung der Stadtteilkonferenz Wehringhausen/ Tag der Städtebauförderung 2016

Wie bereits im letzten Jahr nimmt die Stadt Hagen mit dem Gebiet Wehringhausen, das über des Programm „Soziale Stadt“ gefördert wird, am Tag der Städtebauförderung 2016 (bitte anklicken) am 21.5.2016 teil. Der Tag soll als Format für eine Stadtteilkonferenz Wehringhausen genutzt werden. An diesem Tag stellen sich bundesweit Programmgebiete aus

» Mehr erfahren…

2. Stadtteilkonferenz Wehringhausen mit vielen Ergebnissen

Am Samstag, 24.10.2015  trafen sich rund 50 Bewohner-/innen und Vertreter-/ innen von Einrichtungen zur 2. Stadtteilkonferenz Wehringhausen. Nach einer Präsentation der bislang sechs bereits bewilligten städtebaulichen Projekte, die über das Programm Soziale Stadt gefördert werden, wurden fünf Wehringhauser-/ innen gewählt, die in dem neuen Lenkungskreis Soziale Stadt als Bewohnervertreter stimmberechtigtes

» Mehr erfahren…

Newsletter 2015-10-06

Die Newsletter sind ab Oktober 2015 in einem neuen Format erstellt. -> Für die Ansicht des Newsletters 2015-10-06 bitte hier klicken

Navigation