Beitrag per Email empfehlen Seite drucken

„Eigentümer beraten Eigentümer“

Eine starke Initiative von Immobilienbesitzern in Wehringhausen!

Die Erneuerung von Wehringhausen nimmt weiter Fahrt auf. Die ersten Spielplätze sind saniert, die Arbeiten am Bodelschwinghplatz, der Wehringhauser Straße und am Freizeitpark „Bohne“ sowie an der Lange Straße werden in Kürze beginnen, und die Planungen zum Wilhelmsplatz sind zur Förderung eingereicht. Weitere Projekte sind in Planung.

Viele private Immobilienbesitzer greifen diese Impulse der Stadt Hagen auf und investieren ihrerseits in ihre Wohn- und Geschäftshäuser, z.T. mit Unterstützung des Fassaden- und Hofflächenprogramms. Den Eigentümern kommt somit eine Schlüsselrolle zu, wenn es darum geht, das Stadtbild zu verschönern, und die Wohnungen an zeitgemäße Bedürfnisse anzupassen. Ziel ist, ein vielfältiges und bezahlbares Wohnraumangebot in Wehringhausen  zu schaffen.

thumbnail of Flyer Eigentümer beraten Eigentümer. 17-01-25_Eine Reihe von Immobilienbesitzern und immobilienwirtschaftlich Interessierten trifft sich jeden ersten Donnerstag eines Monats beim Quartiersmanagement zum „Eigentümer-Stammtisch Wehringhausen“. Dort informieren sie sich über Entwicklungen im Stadtteil, sie tauschen sich aus über konkrete Probleme bei der Vermietung oder Erneuerung, sie diskutieren akute Probleme und entwickeln Strategien, wie die Bausubstanz in Wehringhausen erneuert werden kann. Weitere Interessierte sind herzlich eingeladen!
Für das Frühjahr 2017 plant der Eigentümer-Stammtischeine größere Veranstaltung zu den wohnungswirtschaftlichen Perspektiven in Wehringhausen.

Die engagierten Eigentümer gehen nun noch einen Schritt weiter und unterstützen aktiv die Eigentümerberatung beim Quartiersmanagement und bei der Stadt:

Insbesondere unerfahrene und in Immobiliendingen unsichere Immobilienbesitzer sollen durch informelle Beratungsgespräche „auf Augenhöhe“ angesprochen werden. Die „alten Hasen“ bieten ihre Hilfe an. Sie geben ihre Erfahrungen, ihr Wissen und ihren Rat im Rahmen individueller Beratungsgespräche an die Interessierten weiter.

Es geht dabei nicht um eine Rechtsberatung, sondern um das fallspezifische Aufzeigen von Möglichkeiten und Problemlösungen. Das Themenspektrum der Beratungen „von Eigentümern für Eigentümer“ reicht dabei von Grundlagen für den Abschluss von Mietverträgen über Probleme mit Mietern und Fragen zu Nebenkosten bis hin  zu Finanzierungsfragen sowie den Möglichkeiten zur Modernisierung und Instandhaltung.

Jeder Immobilienbesitzer in Wehringhausen kann von diesem bürgerschaftlich getragenen unentgeltlichen Angebot Gebrauch zu machen.

Grundsätzlich stehen die Eigentümer jeden ersten Donnerstag eines Monats ab 18 Uhr zur Verfügung. Um 19 Uhr beginnt jeweils der reguläre Eigentümerstammtisch

Der nächste Termin für die Eigentümerberatung ist am Donnerstag, 2.2.2017 um 18 Uhr.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Quartiersmanagement Wehringhausen,
Tel. 02331/ 3 73 52 66, ed.ne1513053209suahg1513053209nirhe1513053209w-mq@1513053209maet1513053209.

Presse-Information des Eigentümer-Stammtisches Wehringhausen vom 25.1.2017
Navigation