Beitrag per Email empfehlen Seite drucken

„Kunst vor Ort“ startet in Wehringhausen

Am 21. Juli 2016 startet das Projekt „Kunst vor Ort“, das aus dem „Kulturrucksack NRW“ Programm entstanden ist. Der Fokus liegt in den Stadtteilen Wehringhausen, Altenhagen und Mitte.

In Wehringhausen wird der Wilhelmsplatz und auch der Bodelschwinghplatz von den KünstlernInnen und PädagogenInnen an festen Terminen angefahren. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche.

Auszug aus dem Flyer:

„Wir kommen in eure Stadtteile nach Wehringhausen, Altenhagen, und Mitten – und haben tolle Kunstmaterialien mit dabei, wie zum Beispiel Pinsel, Spraydosen, Farben und noch vieles mehr – ihr könnt direkt loslegen und in der Zeit von 15 – 18 Uhr kreativ experimentieren.“

Das Projekt hat das Ziel das Kreative bei Kindern und Jugendlichen zu fördern und auf der anderen Seite außerhalb von Museen etc. den TeilnehmernInnen Kunst und Kreativität näher zu bringen.

An folgenden Tagen finden die Aktionen jeweils von 15 – 18 Uhr statt:

Wilhelmsplatz:

21. Juli

11. August

1. und 22. September

13. Oktober

Bodelschwinghplatz:

27. Juli

12. August

2. und 23. September

14. Oktober

Weitere Infos gibt es im Flyer

thumbnail of Flyer Kunst vor Ort

Navigation