Beitrag per Email empfehlen Seite drucken

Newsletter 2015-09-18

Liebe Wehringhauserinnen und Wehringhauser,

wir freuen uns, Ihnen nun (endlich) unseren neuen Internetauftritt www.soziale-stadt-wehringhausen.de vorstellen zu können.
Wir hoffen, dass Sie sich dort gut informieren können und würden uns über konstruktive Kritik zur Verbeserung freuen.
Wir pflegen nach und nach die noch fehlenden Dinge ein, Priorität haben aktuelle Informationen…
Wenn Sie unseren Facebook-Auftritt „liken“ und abonnieren, erhalten Sie auch über diese Plattform aktuelle Informationen zum Projekt Soziale Stadt Wehringhausen.

Bewohnervertreter für neuen Lenkungskreis Soziale Stadt Wehringhausen gesucht

Die stimmberechtigten Sitze des in der Regel öffentlich tagenden Lenkungskreis Soziale Stadt Wehringhausen werden alle zwei Jahre neu besetzt. Teilweise machen erfahrene Mitglieder weiter, neue können hinzu kommen. Es gibt eine neue Richtlinie der Stadt zum Lenkungskreis, wonach u.a. Bewohnervertreter sich für einen stimmberechtigten Sitz im Lenkungskreis bewerben können. Auf der nächsten Statteilkonferenz am 24.10. werden fünf interessierte Bewohner von den Anwesenden gewählt. Weitere Infos zum neuen Lenkungskreis und die „Spielregeln“ zur Bewerbung auf einen stimmberechtigten Sitz finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihr Interesse, das QM steht Ihnen für Fragen gern zur Verfügung.

Planungswerkstatt Bodelschwinghplatz und angrenzende Bereiche

Am 3.9. fand in der Pelmke eine Planungswerkstatt zur Erneuerung des Bodelschwinghplatzes, der angrenzenden Wehringhauser Straße sowie dem Tunnel hin zur Augustastraße statt. Die ca. 30 TeilnehmerInnen haben in verschiedenen AGen ihre Ideen zu Papier gebracht. Die Dokumentation der Werkstatt wird in Kürze fertig gestellt sein und steht dann auf unserer Webseite zum Downlod zur Verfügung.
Auf der nächsten Lenkungskreissitzung am 20.10. stellen das Büro Lützow 7 und die FachplanerInnen der Stadt aus den Ergebnissen der Werkstatt entwickelte Vorentwürfe vor. Auf dem Lenkungskreis soll dann die favorisierte „Richtung“ abgestimmt werden.
Auf einer weiteren Sonder-Lenkungskreissitzung am 12.11. wird dann die endgültige Entwurfsplanung präsentiert, diskutiert und abgestimmt bevor diese den politischen Gremien der Stadt zur Beschlussfassung gegeben wird. Ende des Jahres erfolgt dann die Förderantragstellung und in Abhängigkeit davon, wann die Bewilligung erteilt wird, kann ggf. noch im nächsten Jahr mit den Arbeiten begonnen werden.

Quartiersanalyse

Ab Mitte September werden in Wehringhausen im Rahmen einer „Quartiersanalyse“ Fragebögen an Bewohner verteilt.
Die Fragebögen liegen z.T. in den Briefkästen, in den Geschäften und Einrichtungen aus, er kann auch hier heruntergeladen und ausgedruckt werden. Im Anschreiben zu dem Fragebogen gibt es ergänzende Hinweise. In Kürze gibt es auch eine Online-Version, den Link werden Sie Sie auf unserer Webseite finden.
Ziel der Aktion ist, eine nachfrageorientierte Einschätzung von Wehringhausen durch seine Bewohner/ -innen zu erhalten.
Zusammen mit der Betrachtung der Standortqualitäten von Wehringhausen wollen wir Hinweise erhalten zu inhaltlichen Schwerpunkten für die Fortschreibung des Integrierten Handlungskonzepts (IHK) sowie für die Arbeit des Quartiersmanagements.
Die Fragebögen sollen bis zum 4.10.15 beim QM abgegeben werden.

Termine

Bitte ggf. auf den Titel der Veranstaltung klicken, um aktuelle Infos zum jeweiligen Termin zu erhalten!

Dienstag, 09.10. – 25.10. 2015
„Genius Loci“ – Lichtkunst im Tunnel Augustastraße – Bodelschwinghplatz
„Genius Loci“ („Der Geist des Ortes“) – ein Lichtkunstprojekt der Künstlerin Anna Rispoli im Rahmen von Urban Lights Ruhr 2015 von Urbane Künste Ruhr.
Anna Rispoli die Hagener Bürger zum Mitmachen auf: Jeder kann eine oder mehrere Lampen aus seinem privaten Fundus spenden. Die Leuchten der Bewohner werden anschließend in die Installation integriert, die in der Fußgängerunterführung am Bodelschwinghplatz in Hagen-Wehringhausen entstehen wird.
Die Lampen können vom 01.09. bis zum 30.09.2015 in der Hagener Bücherkiste, Lange Straße 14a in Hagen-Wehringhausen in der Zeit von Mo – Fr: 10 – 18.30 Uhr und Sa von 10 – 14 Uhr abgegeben werden.
Außerdem im Stadtteilladen, Lange Straße 22, 58089 Hagen (nur Mo von 10 – 12.30 Uhr und Do von 16 – 18.30 Uhr).
Hier gibt es zusätzliche Infos.
Ort: Tunnel Augustastraße – Bodelschwinghplatz 58089 Hagen

Dienstag, 20.10. 19.00 – 20.30 Uhr
Lenkungskreis Soziale Stadt Wehringhausen
Themen: Vorentwurfsplanug Bodelschwinghplatz/ Wehringhauser Straße/ Tunnel Augustastraße; Ggf.: Diskussion und Abstimmung von Anträgen an den Verfügungsfonds; Ggf.: Erste Ergebnisse Quartiersanalyse Soziale Stadt Wehringhausen; Letztes Update zur  Stadtteilkonferenz II am 24.10.
Ort: Wehringhauser Hof (ehem. GWG-Bürgertreff), Lange Str. 108, 58089 Hagen


Samstag, 24.10. 14.00 – 18.00 Uhr          
2. Stadtteilkonferenz Wehringhausen
Themen: Wahl der Bewohnervertreter für den Lenkungskreis Wehringhausen; Vorstellung der Entwurfsplanungen zu den verschiedenen Förderanträgen; Erste Ergebnisse der auf der 1. Stadtteilkonferenz entstandenen Arbeitsgruppen; Fortschreibung des Integrierten Handlungskonzepts Wehringhausen (IHK): (Sammlung und erste Diskussion von Projektideen, erste Diskussion zur Überprüfung/ Fortscheibung des Leitbilds); Fragen/ Anregungen der Teilnehmer zum Prozess Soziale Stadt Wehringhausen
Ort: Gemeindzentrum der Pauluskirche, Borsigstr. 11, 58089 Hagen

Donnerstag, 12.11. 19.00 – 20.30 Uhr   
Lenkungskreis Wehringhausen
Themen: Konstituierung des neuen Lenkungskreises Soziale Stadt Wehringhausen; Entwurfsplanug Bodelschwinghplatz/ Wehringhauser Straße/ Tunnel Augustastraße (Diskussion und Abstimmung); Ggf.: Diskussion und Abstimmung von Anträgen an den Verfügungsfonds; Ggf.: Weitere Ergebnisse Quartiersanalyse Soziale Stadt Wehringhausen; Rückschau zur 2. Stadtteilkonferenz am 24.10., weiteres Vorgehen zur Fortschreibung des Integrierten Handlungskonzepts (IHK)
Ort: Wehringhauser Hof (ehem. GWG-Bürgertreff), Lange Str. 108, 58089 Hagen

 

Für Rückfragen steht Ihnen das Team vom QM Wehringhausen gern zur Verfügung.

Viele Grüße sendet Ihnen

i.V. Martin Vöcks

Navigation